www.uschischwarzl.at Link zu den Innsbrucker GRÜNEN Link zu Uschis Facebook-Profil Link zu den Videos der Innsbrucker GRÜNEN Uschis Blogeinträge als RSS-Feed Link zu den Bildern der Innsbrucker GRÜNEN Startseite

Freitag, 4. November 2011

Jede Stimme für unsere Kinder zählt

Darum bitte unbedingt das aktuell laufende Bildungsvolksbegehren unterschreiben. Ich war heute am Amt - Rathausturm, 6. Stock, gegenüber Lift gleich rechts. Ich war super positiv überrascht, weil so viele Menschen zum Unterschreiben angestanden sind.

Je mehr umso besser, denn jedes Jahr schwarz-rote Bildungsblockade kostet unsere Kinder und Enkel 10 Jahre Zukunft.

Auch wenn ihr euch nur mit einer einzigen Forderung des Bildungsvolksbegehrens identifizieren könnt - alleine dafür lohnt sich der Weg ins Amt.

Danke Eure Uschi

Die Eintragungszeiten findet ihr hier: http://www.innsbruck.at/io30/browse/Webseiten/Content/Politik/Volksbegehren

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Uiii die Grüninnen! Hören sie auf von unseren Kindern zu sprechen, meine Kinder werden jedenfalls nicht in Ihre "gemeinsame Schule" gehen!!!

Anonym hat gesagt…

oje herr/frau anonym. ihre kinder bedauere ich sehr. bei den vorurteilen, die sie von ihnen mit auf ihren lebensweg bekommen, würde wohl auch keine gesamtschule mehr helfen...

Anonym hat gesagt…

Welche habe ich denn Vorurteile? Ausser dass ich kein Interesse daran habe meine Kinder in die "grüne Schule" zu schicken...

Anonym hat gesagt…

Welche Vorurteile habe iche denn....

Anonym hat gesagt…

quod erat demonstrandum. wie kommen sie denn auf die idee, dass eine gesamtschule (sonstwo in europa ja durchaus üblich und erfolgreich) grün sein soll? wenn ich ihre (sehr) mangelhafte orthograpie betrachte, hätte ihnen ein wenig mehr bildung wohl auch nicht geschadet.

Anonym hat gesagt…

Ihr Herr Walser redet ja wohl immer von der grünen Schule, oder?
Und da mir meine Orthograp"h"ie in einem Internetforum relativ egal ist, werde ich jetzt das Niveau weiter senken: Gehen Sie scheissen Sie grüne Witzfigur!

Anonym hat gesagt…

lol. damit hätten sie sich wohl endgültig qualifiziert. vielen dank. und wie kommen's denn bitte auf die idee, dass ich witzfigur ein grüner wär? viel spaß noch in ihrer reichsdeutschen scheinwelt. ich hoffe ich habe wenigstens ein bischen zu dem magengeschwür beigetragen, dass sie hoffentlich bald von uns raffen und damit den durchschnitts-iq in tirol bedeutend erhöhen wird.

Anonym hat gesagt…

Wie kommen Sie lächerliche Scheinfigur dazu mich als Reichsdeutscher zu bezeichnen? Recht erbärmlich wenn das letzte Argument der Nazisager ist!

Anonym hat gesagt…

oh, bitte gehn's doch weinen. beim sinnerfassenden lesen hapert's wohl auch: ich hab geschrieben sie würden in einer "reichsdeutschen scheinwelt" leben - nicht, dass sie ein reichsdeutscher sind. wundern tut's mich nicht, von jemand so ausfälligem und primitiven wie ihnen erwarte ich mir nichtmal die einfachsten intellektuellen leistungen (und hoffe indes immer noch, dass sie nicht wirklich kinder haben).

Anonym hat gesagt…

Ich bin primitiv? Mag sein, aber immerhin bin ich kein kleiner Spasstie, der andere Kommentare kommentiert....

Anonym hat gesagt…

also der letzte kommentar ist auf so vielen ebenen politisch unkorrekt und an dummheit nicht zu übertreffen, dass ich mir weitere kommentare spare. vielen dank dennoch für's amüsement.

Anonym hat gesagt…

genau spare es dir du alternativer spacko!

 
Uschi Schwarzl - innsbruck.gruene.at