www.uschischwarzl.at Link zu den Innsbrucker GRÜNEN Link zu Uschis Facebook-Profil Link zu den Videos der Innsbrucker GRÜNEN Uschis Blogeinträge als RSS-Feed Link zu den Bildern der Innsbrucker GRÜNEN Startseite

Freitag, 9. Oktober 2009

Mehr Grün in die Stadt

Unter dem Motto "Mehr Grün in die Stadt" stehen wir Innsbrucker Grüne seit gestern vormittag an unterschiedlichen Stellen der Stadt. Sonja hat vom Forstgartenamt des Landes junge Laubbäumchen unterschiedlichster Sorte besorgt. Wir schenken sie den PassantInnen. Sie können sie mit nach Hause in den Garten oder auf den Balkon nehmen, oder einfach im Straßenraum, wo ihrer Meinung nach ein Baum fehlt, aufstellen.

Da hatten Sonja und Gebi wirklich eine super Idee, die Menschen freuen sich und reissen uns die Bäumchen förmlich aus den Händen. Wir notieren den Standort, wo sie den Baum pflanzen werden und tragen diesen dann in eine Googlemap ein - die werdet ihr demnächst auf unserer grünen Homepage anschauen können.

Das Bedürfnis nach Grün in der Stadt ist groß - kein Wunder, dominiert doch seit einigen Jahren Beton die Platzgestaltung. Ja, es stimmt, wir haben viel Grün rund um die Stadt, aber es wohnen auch Menschen im Zentrum, die wohnungsnahes Grün brauchen und der Klimawandel macht die kleinklima-regulierende Kraft der Bäume in der Stadt immer wichtiger.

Grün und Urbanität müssen sich nicht ausschließen. Im Gegenteil, sie können sich herrlich ergänzen. Diese Dabtte verstärkt zu führen, steht an. Danke Sonja/Gebi für die Aktionsplanung - sie ist ein feiner Beitrag dazu.

Uschi Schwarzl

ps: Wer ein Bäumchen will - morgen, Samstag, 10.10.09 von 10.00 bis 11.00 am Wiltener Platzl.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ja, beton dominiert. die paar sträucher werden gschnitten und gestutzt, die straßen und plätze eine einzige betonwüste. trostlos das ganze. i hoff, dass auch in der theresienstraße der eine oder andere baum gepflanzt wird - ebenso wäre ich zb. für eine sanfte bepflanzung am sparkassenplatz oder rund um die btv.
auch der platz vor der markthalle mit der grauslichen fischbude wirkt wie in rumänien.

Uschi Schwarzl hat gesagt…

hast lust, da mal bei einer aktion mitzumachen - anonym? dann halt nimma anonym :-)

lg uschi

 
Uschi Schwarzl - innsbruck.gruene.at