www.uschischwarzl.at Link zu den Innsbrucker GRÜNEN Link zu Uschis Facebook-Profil Link zu den Videos der Innsbrucker GRÜNEN Uschis Blogeinträge als RSS-Feed Link zu den Bildern der Innsbrucker GRÜNEN Startseite

Samstag, 31. Oktober 2009

Ein kleiner Erfolg mit weitreichender Bedeutung

Seit letzter Woche wird am neuen Amphibienteich am Lohbachspielplatz gebaut. Noch kommende Woche soll die Folie verlegt werden. Ab kommendem Frühjahr kommt dann Wasser rein und wird der Teich dann zum neuen Zuhause der Kröten der Hänge an der Nordkette.

Seit Jahren kämpfen Naturschützer rund um "Mein Nachbar Lohbach" und auch ich um eine endgültige zufriedenstellende Lösung für diese einzigartige Amphibienpopulation. Was anderswo im TV gezeigt wird, kann hier jährlich beobachtet werden. Die Wanderung der Kröten von den Hängen der Nordkette ins Tal zu ihrem Laichgewässer - bisher Teich auf der Technik, der aber durch den Bau der Westspange und teurer aber nicht zweckmäßiger Tunnellösungen kaum mehr für die Tiere erreichbar war - wo sie ihrerseits ihren Laich ablegen. Und dann die Wanderung der Jungtiere zurück auf die Hänge.

Es hat lange gedauert, viel Geduld und Einsatz gebraucht, aber letztlich haben wir uns alle gemeinsam durchgesetzt.

Mit dem Teichbau ist es natürlich noch nicht getan. Es stehen uns arbeitsreiche Monate im kommenden Jahr bevor. Da die Tiere immer dorthin zum Laichen wandern, wo sie selbst geschlüpft sind, werden sie im kommenden Jahr nicht nur via Amphibienzäunen umzuleiten sondern wohl auch einzusammeln und zu ihrem neuen Gewässer zu transportieren sein.

Die NGO´s hier im Westen sind aber gut vernetzt, auch mit den Schulen - gemeinsam werden wir es wohl schaffen, dass die Amphibien ihr neues Zuhause finden und annehmen.

Ein schöner Schritt in Sachen Naturschutz in der Stadt.

Danke allen engagierten Leuten im Stadtteil und dem Land und sogar der EU für die gewährten Förderungen.

Interesseirte können sich auch gerne bei mir melden, ich stelle dann die entsprechenden Kontakte für Führungen usw. her. Aber wie gesagt, erst ab kommendem Frühjahr

Uschi

Keine Kommentare:

 
Uschi Schwarzl - innsbruck.gruene.at